Die Fachschaft Politik / Sozialwissenschaften stellt sich vor

Alexandra Hofmann

Kürzel: [HOF]
Fächer: Geschichte, Mathematik, Sozialwissenschaften
Mail: hofmann@pprgymnasium.de

Silvia Niederschlag
Silvia Niederschlag

Kürzel: [NSG]
Fächer: Mathematik, Sozialwissenschaften
Mail: niederschlag@pprgymnasium.de

Mehr erfahren

Mein Motto für Schule und Unterricht:
Alles ist Zahl.

Ein typischer Spruch, den ich häufig verwende und der mich ausmacht:
Alles gut…!

Mein Lieblingszitat einer bekannten Persönlichkeit:
“Alles ist Zahl.” Pythagoras

Ich liebe meine Fächer und unterrichte genau diese, weil…
…Ich gerne die Welt verstehen möchte. In den Sozialwissenschaften kann ich mich inhaltlich mit Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auseinandersetzten. Mathematik hilft mir und hoffentlich auch anderen, komplexe Zusammenhänge zu strukturieren.

Bastian Pohl

Kürzel: [POH]
Fächer: Deutsch, Sozialwissenschaften
Mail: pohl@pprgymnasium.de

Mehr erfahren

Mein Motto für Schule und Unterricht:
yOu´Re NevER TOO YouNG To dReam BIG

Ein typischer Spruch, den ich häufig verwende und der mich ausmacht:
Nicht quatschen, machen!

Mein Lieblingszitat einer bekannten Persönlichkeit:
Op dat du opwääß zo ’nem Joode, däm die Wohrheit jet bedügg,
dä sing Fahn nie enn dä Wind hängk, sich verstellt für andre Lück.
Op dat du immer couragiert bess, leidenschaftlich, fründlich un
du weeß sinn, dann blievste jung. (nach Bob Dylan, interpretiert von BAP: „Für immer jung“ Radio Pandora 2008)

Ich liebe meine Fächer und unterrichte genau diese, weil…
…Beide Fächer schulen auf ihre eigene Weise und besonders in ihrer Kombination das Lesen „zwischen den Zeilen“, den Blick auf rhetorische Inszenierungen und sprachliche Strategien in Diskursen, die immer auch Ausdruck von persönlichen, alltäglichen, wirtschaftlichen, politischen oder gesellschaftlichen Machtverhältnissen und Interessenkonstellationen sind. Um sich einer Antwort auf die Frage nach dem „Cui Bono?“ zu nähern – eine kaum zwingende, aber oft hilfreiche Frage – , können beide Fächer in einer hoch mediatisierten und nicht weniger komplexen Welt einen Beitrag leisten.

Volker Quast
Volker Quast

Kürzel: [QST]
Fächer: Rechtskunde, Sozialwissenschaften
Mail: quast@pprgymnasium.de

Mehr erfahren

Mein Motto für Schule und Unterricht:
“Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn alles Gelernte wieder vergessen ist.” Georg Kerschensteiner

Ein typischer Spruch, den ich häufig verwende und der mich ausmacht:
“Ja ja, Ihr lacht…” oder “ok, dann lasst uns 5 Minuten die wichtigsten politischen oder wirtschaftlichen Schlagzeilen von gestern besprechen…”

Mein Lieblingszitat einer bekannten Persönlichkeit:
“Die Welt, obgleich sie wunderlich, ist gut genug für dich und mich.”
Wilhelm Busch

Ich liebe meine Fächer und unterrichte genau diese, weil…
…“Das unverständliche Ritual – Weniger als ein Fünftel der Deutschen geben an, die Tagesschau wirklich zu verstehen.” (Meldung der Süddeutschen Zeitung vom 13.12.2008) Braucht es danach weitere Erläuterungen für die Bedeutung des Fachs Sozialwissenschaften einschließlich Politik und Wirtschaft? Spaß beiseite. Zum Verständnis einer “Welt aus Büros, Maschinen und Zahlen“ (Albert Camus) sind vertiefte Kenntnisse über unser politisches System, die Wirtschaftswelt und unser Rechtssystem und deren Protagonisten unerlässlich. Insofern leisten die Fächer Politik, Wirtschaft und Recht einen wichtigen praxis- und lebensweltbezogenen Beitrag, auch seine eigene Position in der Welt zu begreifen, und selbstbewusst seinen Lebenschancen zu wahrzunehmen.

Dirk Vetter
Dirk Vetter

Kürzel: [VET]
Fächer: Mathematik, Sozialwissenschaften
Mail: vetter@pprgymnasium.de

Aufgaben und Ziele des Faches / Fachbereichs

„Die Perspektive des Faches Politik/Wirtschaft trägt dazu bei, […] dass Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzt werden, ein möglichst dauerhaftes und belastbares politischdemokratisches Bewusstsein auszubilden, das sie dazu befähigt, ihre Bürgerrolle in der Demokratie wahrzunehmen und politische, gesellschaftliche sowie ökonomische Prozesse aktiv mitzugestalten.“ (KLP Sek. I, 13)
Ziel ist insofern Mündigkeit der Schülerinnen und Schüler als „Staatsbürgerinnen und -bürger, als mündige Wirtschaftsbürgerinnen und -bürger sowie als mündige Mitglieder vielfältiger Gruppierungen. Dazu entwickeln die Schülerinnen und Schüler eine umfassende sozialwissenschaftliche Kompetenz.“ (KLP 2013, 10)

Neben den curricularen Schwerpunkten, die Sie den schulinternen Lehrplänen entnehmen können, sorgen die folgenden Projekte, Kooperationen und Exkursionen zum Erwerb obiger Fähigkeiten/Fertigkeiten (Kompetenzen) bei:

Projekte / Kooperationen / Exkursionen

Kooperation mit der Sparkasse Siegen

Der Zusammenarbeit liegt der Gedanke zu Grunde, dass nicht nur die Schule von der Finanzexpertise der Sparkasseprofitiert, sondern auch die Sparkasse von der didaktisch-methodischen Erfahrung der Schule. Aus der Perspektive der Schule und ihrem Allgemeinbildungsauftrag fördert die Zusammenarbeit die Entwicklung der Schülerinnen und Schüler hin zu „mündigem Verbraucherverhalten“ und unterstützt den Aufbau ihrer Finanzkompetenz. Die Konkreten Vorhaben finden Sie hier!

Exkursionen

Im Rahmen der „Diskussion um den Stabilitäts- und Wachstumspakt und das geldpolitische Instrumentarium der EZB“ besuchen die Leistungskurse Sozialwissenschaften im Unterricht der Qualifikationsphase II die Deutsche Bundesbank bzw. die Europäische Zentralbank in Frankfurt.

Expertengespräche

Zu unterschiedlichen Themenfeldern läd die Fachschaft unterschiedliche Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zu Experteninterviews und -gesprächen ein, die im Unterricht vor- und nachbereitet werden.

Materialien

Facharbeit im Fach Sozialwissenschaften

Die Facharbeit im Fach Sozialwissenschaften orientiert sich an den allgemeinen schulinternen Anforderungen zum Abfassen der Facharbeit am PPRG; vgl. ausführlich dazu den „Leitfaden für die Bearbeitung von Facharbeiten am Peter-Paul-Rubens Gymnasium“ (insbesondere Kapitel 5.2.5).

Grundsätzliches zur Organisation der Facharbeit am PPRG finden Sie hier).

Leistungskonzept Politik (Sek. I) / Sozialwissenschaften (Sek. II)

Das fachspezifische Leistungskonzept kann jederzeit gerne beim Fachvorsitz eingesehen werden. Sprechen Sie uns gerne an: Herr Pohl (E-Mail: pohl[a]pprgymnasium.de).

Schulinterne Lehrpläne

können Sie jederzeit über den Fachvorsitztenden einsehen bzw. beziehen.

Sprechen Sie uns gerne an: Herr Pohl (E-Mai: pohl[a]pprgymnasium.de).

Die Verteilung der obligatorischen Themenfelder der gymnasialen Oberstufe (Einführungsphase bis Qualifikationsphase II) entnehmen Sie bitte dem aktuellen Kernlehrplan in Kapitel 2.2 bis 2.3 auf den Seite 21 bis 48:

Abiturvorgaben aktueller Jahrgänge

(alle abitur-relevanten Unterlagen finden Sie unter:

https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentralabitur-gost/faecher/fach.php?fach=30)

Fachspezifische Operatoren (Politik/Sowi)

fachspezifische Operatoren (Polizik/Sowi) ab dem Prüfungsjahr 2017